2
 
3
4
5

Erbschaftsteuer- und Schenkungssteuer

Planung und Gestaltung von Erbschaft- und Schenkungssteuer, ist weiterer Schwerpunkt unserer steuerlichen Gestaltungsberatung.

Vererben und verschenken sind steuerlich weitgehend gleichgesetzt. Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich u.a. durch wiederholte Nutzung von Freibeträgen, welche 10 Jahre nach einer Schenkung erneut zur Verfügung stehen. Die Freibeträge betragen bei Ehegatten 500.000 EUR, bei Eltern/Kind jeweils 400.000 EUR. Neben direkten  Schenkungen an das Kind, wird beispielhaft auch auf indirekte Schenkungen über den Ehegatten (Kettenschenkungen) zur doppelten Nutzung des Freibetrags (einmal Schenkung an das Kind vom Vater, einmal von der Mutter)  verwiesen. 

Der Bundesrat verwies am 08.07.2016 die bereits vom Bundestag verabschiedete Reform der Erbschaftsteuer an den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat. Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hatte die Erbschaftsteuer wegen Steuervergünstigungen bei  Unternehmen für verfassungswidrig erklärt und dem Gesetzgeber die nunmehr abgelaufene Frist zur Reform bis zum 30. 06.2016 gesetzt. Erbschaften und Schenkungen ohne Betriebsvermögen waren nicht betroffen. Gemäß eines koordinierten Erlasses der obersten Finanzbehörden der Länder vom 21.06.2016 bleibt das bisherige Recht bis zu einer Neuregelung weiterhin anwendbar. Auch nach Aussage eines Richters am BVerfG soll das bloße Verstreichen lassen der Frist nicht zum Untergang des Gesetzes führen. Abwarten kann nicht empfohlen werden, da die neue Rechtslage zu Verschlechterungen führen wird. 

Während der Übergang von Betriebsvermögen damit nach derzeitiger Rechtslage  - noch – erbschaftsteuerlich privilegiert ist, steigt der Steuersatz bei großen anderen Vermögen in Steuerklasse I (Ehegatten, Eltern/Kinder) bis auf 30%, ansonsten bis auf 50% an.  Bei entsprechenden Vermögen stehen uns auf Andersdenkment beruhende legale Optimierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Detaillierte Angaben hierzu werden in einer persönlichen Beratung mitgeteilt.

6
7
Drucken