2
 
3
4
5

Alternative: Ermäßigter Steuersatz

Bei Betriebsaufgabe oder –veräußerung (nicht bei Kapitalgesellschaften) kann alternativ einmal im Leben ab Vollendung des 55. Lebensjahrs oder dauernder Berufsunfähigkeit ein ermäßigter Steuersatz beantragt werden (56% der normalen tariflichen Einkommensteuer, begrenzt auf 5 Mio. EUR Veräußerungsgewinn).

6
7
Drucken